Von hier und rein natürlich.

Mir ist es wichtig, die Schnittblumen vom Saatkorn bis zur fertigen Blüte sorgsam zu begleiten.

Dazu gehört auch das richtige Ausgangsprodukt und die entsprechende Pflege bis zur

erntereifen Schnittblume.


Ich verwende hierfür

 

<> Saatgut aus zertifizierter Erzeugung (samenfestes Saatgut, unbelastete

Blumenzwiebeln).

 

<> nur Blumensorten, die der Jahreszeit und unserem Klima angepasst sind.

 

<> rein pflanzliche, sprich organische, Düngung.


Dadurch, dass meine Blumen im Freiland und mit den Gegebenheiten der Natur wachsen dürfen, ist natürlich nicht jedes Jahr und jede Jahreszeit gleich. Aber: so gibt es zu manchen Jahreszeiten noch Blumen, die es im woanders schon nicht mehr gibt :-)